Das Geheimnis geschmeidiger Faszien

blackroll-orange-massagerolle-geheimnis-gescheidiger-faszien

Das Ziel eines guten Faszientrainings, einer guten Gymnastik, ist immer ein elastisches, geschmeidiges, stabiles und kräftiges Bindegewebe zu bekommen. Die Elastizität und die Geschmeidigkeit stehen auf jeden Fall im direkten Bezug zur Feuchtigkeit im Gewebe.

Wir wollen mit dem Rollout also einen möglichst hohen Feuchtigkeitsgehalt im Gewebe erzielen. In der Fachsprache nennt sich das Hydration. Das Bild von gesundem Moos ist hier sicher angebracht – Gesundes und grünes Moos ist in der Lage Wasser zu binden und bleibt frisch. Ist das Moos „krank“ wird es braun und das Wasser tropft aus.

Im Bindegewebe, in den Faszien, kann man sich dieses Bild genau gleich vorstellen. An den Stellen an denen das Gewebe mangels Bewegung oder Verklebung nicht mehr gut funktioniert, geht die Feuchtigkeit und die Frische verloren. In der Folge wird es brüchig und verletzungsanfällig. Auch die kleinen Löcher im Gewebe, die man umgangssprachlich als Zellulite bezeichnet, haben eine ähnliche Ursache.

Der Zustand der Faszien hat auf jeden Fall etwas mit der Menge an Bewegung und entsprechend gesunder Ernährung zu tun.

Die einfachste Form von Faszientraining ist genügend Wasser zu trinken.

Damit wir im Gewebe diesen Hydrationseffekt erzielen, müssen wir uns vor allem beim Rollout an ein paar Vorgaben halten. Die Geschwindigkeit des Rollens steht hier an der Spitze der Trainingstipps. Das Rollout sollte möglichst langsam in einem möglichst entspannten Gewebeabschnitt durchgeführt werden. Man geht hier etwa von einem Zentimeter pro Sekunde aus.

Die Gegenspannung durch gefühlten Schmerz sollte vermieden werden. Versuchen Sie durch die Atmung jeden unnötigen Spannungsreflex zu vermeiden. Idealerweise üben Sie den Druck im Gewebe zum Herzen hin aus und lassen auf dem Rückweg etwas nach. Damit unterstützen Sie das Lymphsystem.

Stellen Sie sich vor, Sie schieben mit den blackroll-orange Produkten eine Bugwelle an Flüssigkeit vor sich her. Die Idee ist, dass sich das Gewebe im Anschluss, ähnlich eines Schwammes, mit frischen Nährstoffen und Feuchtigkeit wieder füllt.

Hol dir das blackroll-orange Update
Mit Absenden der Anmeldung trägst Du dich für unseren kostenlosen Fanletter ein, den wir Dir in unregelmäßigen Abständen an die angegebene E-Mail Adresse senden. Du hast die Möglichkeit, dich jederzeit abzumelden (durch Klick auf einen Link im Newsletter). Weitere Informationen, auch zu Deinen Widerrufsmöglichkeiten, findest Du in unserer Datenschutzerklärung

Erhalte exklusive Angebote, Inspiration für dein Faszientraining und aktuelle Informationen aus der Welt der Faszien.