Ihr aktueller Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Fanletter anfordern & gratis Fitte Faszien Kurs erhalten

Gartenarbeit ohne Schmerzen dank Faszientraining

Ein Garten ist eine wunderschöne Sache, wenn da die Arbeit und die Pflege nicht wären.

Gartenarbeit ist selten physiologisch. Man läuft lange hinter einem zu niedrigen Rasenmäher her, man schneidet die Hecken dort, wo man nur mit größter Mühe hinkommt und man sitzt lange in einer schlechten Hocke, um Unkraut zu entfernen.

Die Pflanzen richten sich nicht nach meiner Wirbelsäule und die Gartengeräte passen, obwohl verstellbar, nicht für meine Körpergröße. Wenn man dann die Gartenarbeit noch so lange vor sich herschiebt, dass ein ganzer Samstag Arbeit daraus wird, sind im Anschluss die meisten Gartenbesitzer nicht nur verspannt sondern für die nächsten drei Tage körperlich nicht zu gebrauchen.

Was lernen wir daraus:
Nicht nur der Garten will gepflegt sein sondern auch der Körper und sein Gewebe. Das Fasziengewebe braucht die Feuchtigkeit genauso wie die Pflanzen. Ohne Wasser geht nichts.

Tipp Nr. 1:
Trinken Sie während der Gartenarbeit ca. alle 30 Minuten ein Glas Wasser. Das bringt zwei Vorteile mit sich: Sie lösen Ihre aktuelle Körperhaltung und Sie führen dem Stoffwechsel die Nährstoffe zu, die er braucht.

Gut durchwässertes und geschmeidiges Gewebe hält einen Tag Gartenarbeit locker aus und ist nach einer warmen Dusche und gutem Schlaf wieder erholt.

Tipp Nr. 2:
Bereiten Sie sich morgens mit ca. 15-20 Minuten aktivierendem Rollen aller Körperpartien mit der Faszienrolle blackroll-orange auf die bevorstehende Gartenarbeit vor. Wiederholen Sie diesen Vorgang in der Mittagspause. Sie werden sehen, dass Sie den Tag viel leichter und ohne körperliche Beschwerden überstehen.

 

 

Pflanzen wollen regelmäßig und entsprechend der Jahreszeiten gepflegt werden. Ihr Körper ebenso. Was der Körper immer und für alle Funktionen braucht, ist ein feuchtes und geschmeidiges Bindegewebe.

Tipp Nr. 3
Nehmen Sie sich zwei bis drei Mal in der Woche 10 bis 20 Minuten Zeit und pflegen Sie Ihren Körper mit Faszientraining und regenerierender Selbstmassage.

Alle Produkte von blackroll-orange erfüllen hierbei ihren Zweck. Suchen Sie sich die Produkte aus, die zu Ihren Beschwerdebildern passen oder einfach die Produkte, mit denen Sie am meisten Spaß haben.

Pflegen Sie Ihren Körper damit er frisch bleibt und gedeiht!
Ihr Joachim Auer

Joachim Auer
Sportwissenschaftler
Dr. Paul Koch GmbHE-Mail: info@blackroll-orange.de
Im Geiselrain 7Tel.: +49 7022 40595-0
72636 FrickenhausenFax: +49 7022 40595-55

Nach oben