Studie: Besser Dehnen mit der Faszienrolle

blackroll-orange-stretcheffekt

Denise Heirler hat an der TU München zwei verschiedene Techniken zur Dehnung der Oberschenkelmuskulatur untersucht.

In einer Studie mit 42 Probanden im Alter zwischen 25 und 55 Jahren wurde die klassische Dehntechnik CRAC (Contract-Relax-Agonist-Contract) mit einem myofaszialen Dehnen unter Einsatz der Faszienrolle verglichen. Die Veränderungen der Bewegungsreichweite wurde mit Hilfe eines Goniometers erfasst.

Ergebnis: Nur die Rollen-Gruppe wies im Vergleich zu der Kontrollgruppe ein signifikantes Ergebnis auf (bezogen auf die ischiocrurale Muskelgruppe). 

blackroll-orange-stretch-studie

MW = Mittelwert, SD = Standardabweichung, KG = Kontrollgruppe

 

Hol dir das blackroll-orange Update
Mit Absenden der Anmeldung trägst Du dich für unseren kostenlosen Fanletter ein, den wir Dir in unregelmäßigen Abständen an die angegebene E-Mail Adresse senden. Du hast die Möglichkeit, dich jederzeit abzumelden (durch Klick auf einen Link im Newsletter). Weitere Informationen, auch zu Deinen Widerrufsmöglichkeiten, findest Du in unserer Datenschutzerklärung

Erhalte exklusive Angebote, Inspiration für dein Faszientraining und aktuelle Informationen aus der Welt der Faszien.