Was tun bei Rückenschmerzen?

Je unelastischer die Myofaszial-Kette der Bein-Rückseite, desto höher Belastung und Schmerzen im unteren Rücken!


Bei chronischen Rückenbeschwerden - und als Schutz davor - empfehle ich daher ein regelmäßiges Rollout mit der blackroll-orange zur Entspannung der Faszienkette auf der Beinrückseite, in den Bereichen Wade – hinterer Oberschenkel - Gesäß.

Testen Sie den positiven Effekt dieser Übung direkt, indem Sie einfach vor und nach dem Rollout den Sumo-Squat durchführen:


Sumo-Squat

  • gehen sie in die Hocke und halten sich an den Zehen fest
  • strecken Sie die Beine so weit wie möglich durch und halten dabei die Zehen umklammert
  • vergleichen Sie das Spannungsgefühl auf der Beinrückseite und wie weit Sie die Knie durchstrecken können - vor und nach dem rollout mit der blackroll-orange

blackroll-orange-massagerolle-was-tun-rueckenschmerzen

Hol dir das blackroll-orange Update
Mit Absenden der Anmeldung trägst Du dich für unseren kostenlosen Fanletter ein, den wir Dir in unregelmäßigen Abständen an die angegebene E-Mail Adresse senden. Du hast die Möglichkeit, dich jederzeit abzumelden (durch Klick auf einen Link im Newsletter). Weitere Informationen, auch zu Deinen Widerrufsmöglichkeiten, findest Du in unserer Datenschutzerklärung

Erhalte exklusive Angebote, Inspiration für dein Faszientraining und aktuelle Informationen aus der Welt der Faszien.