Wie ist das Training am effektivsten?

blackroll-orange-massagerolle-effektives-training_01

Liebe blackroll-orange Nutzer,

wie wir mittlerweile wissen, ist die Muskulatur von einem faserigen Netz aus Bindegewebe, Faszien genannt, umgeben. In meinem letzten Blog-Beitrag habe ich bereits über die Funktion der Faszien im Körper berichtet. Heute möchte ich Ihnen vielmehr Tipps für das Faszientraining mit auf den Weg geben.

Grundsätzlich gilt: Faszientraining sollte ein Bestandteil des Alltags sein. Egal ob sportlich aktiv oder Bürostuhl-Akrobat – wir alle haben unsere Weh-Wehchen und Verspannungen und können durch ein effektives Training mit der Faszienrolle blackroll-orange die Muskulatur „entlasten“ bzw. in Schwung halten. Elastische Faszien sind ein wichtiger Indikator für unsere Fitness und letztendlich für unser Wohlbefinden. Daher empfehle ich 1-2 Mal wöchentlich 15-30 Minuten Faszientraining durchzuführen.

Doch wann ist der richtige Zeitpunkt? Wie kann ich meine Faszien aktivieren? Wie kann ich das Faszientraining mit der blackroll-orange zusätzlich im Alltag integrieren?

Fakt ist: Man sollte im Alltag seine Faszien in Schwung bringen. Die Belastung muss relativ hoch sein, damit die Faszien aktiviert werden. Dies kann auf folgende Weise geschehen:

1)
Treppensteigen! Es ist nicht nur gesund und sorgt für einen knackigen Po – versuchen Sie lautlos, aber hurtig die Treppe hoch zu rennen. Das bringt die Faszien in Bewegung. Je leiser Sie hochrennen, desto effektiver ist das Training. Die langkettigen Faszien an Fußsohle und Beinrückseite werden gefordert und somit die Elastizität der Faszien trainiert. Und je elastischer die Faszien sind, desto mehr Bewegungsenergie kann gespeichert werden!

2)
Eine Alternative zum Treppensteigen wären beispielsweise federnde Bewegungen – gerne auch hüpfende Ganzkörper-Bewegungen. Dadurch werden die Vernetzungen der Faszien aktiviert. Und da die Faszien im engen Kontakt zum Muskel stehen, wirkt es sich positiv auf die Muskulatur aus.

3)
Yoga oder langkettiges Dehnen. Yoga ist nicht nur für die Stabilität des Bewegungsapparates empfehlenswert, sondern auch für die Faszien. Statt isoliertem Dehnen rate ich dazu, den unteren Rücken in Verbindung mit dem Gesäß zu dehnen. Gerne kann die Fußsohle mit dazu genommen werden.

4)
Damit die Fülle an Faszien angesprochen wird, empfehle ich unterschiedliche Sportarten auszuüben oder innerhalb einer Sportart Varianz der Bewegungsabfolge reinzubringen. Beim Tanz ergibt sich aufgrund der Choreographie meist die Aktivierung unterschiedlicher Faszien. Beim Laufen können durch Seitwärts- oder Rückwärts-Laufen weitere Faszien angesprochen und Reize gesetzt werden. Dies sind nur zwei Beispiele unterschiedliche Faszien anzusprechen und zu aktivieren.

blackroll-orange-massagerolle-effektives-training_02Natürlich brauchen Sie nicht alle vier Punkte umsetzen – nehmen Sie sich die Punkte heraus, die Sie mit Spaß an der Sache ausüben können. Sonst werden Sie es vermutlich bald schleifen lassen. Und beim Training der Faszien ist es ähnlich wie mit der Muskulatur. Wird das Faszientraining vernachlässigt „rosten Sie ein“.    

Zusätzlich zu den kleinen Übungen im Alltag empfehle ich das Faszientraining mit der blackroll-orange Faszienrolle. Die Übungen werde ich Ihnen in einem weiteren Blog-Beitrag vorstellen. Anregungen erhalten Sie auch auf der blackroll-orange Website. Auch hier gilt: Variieren Sie Ihr Training und versuchen Sie eine einseitige Arbeit mit der blackroll-orange zu vermeiden. Je mehr Abwechslung Sie Ihrem Training geben, desto mehr Elastizität der Faszie können Sie erzielen und gleichzeitig mehr Faszien des Netzes ansprechen.

Viel Spaß beim Training.

Ihre Ilka

Hol dir das blackroll-orange Update
Mit Absenden der Anmeldung trägst Du dich für unseren kostenlosen Fanletter ein, den wir Dir in unregelmäßigen Abständen an die angegebene E-Mail Adresse senden. Du hast die Möglichkeit, dich jederzeit abzumelden (durch Klick auf einen Link im Newsletter). Weitere Informationen, auch zu Deinen Widerrufsmöglichkeiten, findest Du in unserer Datenschutzerklärung

Erhalte exklusive Angebote, Inspiration für dein Faszientraining und aktuelle Informationen aus der Welt der Faszien.